Warum Sie Superman nicht brauchen, um Rückrufaktionen zu vermeiden

The Sparc Hub
The latest industry insight from Sparc Systems

Stay compliant with updates about the latest technology and information.
Get them sent directly to your inbox by signing up now.

Warum Sie Superman nicht brauchen, um Rückrufaktionen zu vermeiden

Warum Sie Superman nicht brauchen, um Rückrufaktionen zu vermeiden

Es gibt nur einen Superman. Er ist ein ziemlich talentierter Kerl. Aber selbst er würde sich ziemlich dünn ausbreiten (ganz zu schweigen von der Vernachlässigung seiner Übelvereitelung), wenn er seine Röntgenvision nutzen würde, um jedem Lebensmittelhersteller und-verarbeiter zu helfen, kostspielige und schädliche Rückrufaktionen zu vermeiden.

Wie können Sie also verhindern, dass die Kopfschmerzen Ihres Produktes gezogen werden?

Produkte werden aus einer Vielzahl von Gründen zurückgerufen. Doch meist kommt es auf eine falsche Kennzeichnung am Point of Sale an.

  • Falsche Dateneingabe
  • Schlechte Qualität der Druckqualität
  • Beschädigte Etiketten
  • Unlesbare Barcodes
  • Produkte, die nicht mit Verpackungen übereinstimmen
  • Produktunstimmigkeiten oder Verunreinigungen

Und wer Superman nicht im Team hat, braucht die richtige Technologie, um Produktunstimmigkeiten – einem winzigen Knochen in einem Fischfinger zu erkennen, zum Beispiel – sowie Kennzeichnungsungenauigkeiten, wie etwa die Aufnahme der falschen Inhaltsstoffe.

Das richtige Vision-System gibt Ihnen die Sicherheit, dass Ihre Produktqualität hoch ist und die Kennzeichnung genau ist

Sie werden immer wichtiger, vor allem dort, wo die Endverpackung automatisiert wird. Tatsächlich bringen sie die Qualitätskontrolle der Lebensmittelproduktion auf ein ganz neues Niveau.

Das Sparc-Eye-Etiketteninspektionssystem verbessert die Reaktionsgeschwindigkeit, Zuverlässigkeit und Hygiene in der Luft sowie die Kostensenkung.

Als wichtiges Glied in der Rückverfolgbarkeitskette identifiziert sie die Produktkennzeichnung über die kontinuierliche Überprüfung der Etiketten oben und unten. Darüber hinaus verfügt es über Kameras mit hoher Spezifikation, um kontinuierliche Hochgeschwindigkeits-Inspektionen mit einer Geschwindigkeit von 200 pro Minute zu ermöglichen.

Mit dem richtigen System können Sie schließlich Prozesse automatisieren und die Notwendigkeit menschlicher Eingriffe (und Fehler) beseitigen. So können Sie:

  • Wiederholbare und konsistente Produktionsprozesse erreichen
  • Erzeugen Sie zu höheren Wirkungsgraden
  • Verbesserung der Sicherheit und Kontrolle der Produktqualität
  • Fehler in der Datums-und Preiscodierung und Allergenbeschriftung beseitigen

Allein in Großbritannien ist im vergangenen Jahr Berichten zufolge das Wachstum um 50 gestiegen, und das Risiko, das durch Rückrufaktionen mit der Lebensmittelindustrie ausgeht, zeigt keine Anzeichen dafür, dass man nachlässt.

Aber warten Sie nicht auf Superman, um mit Ihrem Team das Problem anzugehen. Erhalten Sie stattdessen das richtige Sehprüfsystem, und Sie vermeiden Rückrufaktionen, die Ihre Gewinne dämpfen und den Ruf Ihrer Marke beschädigen.

Auf der Suche nach Ratschlägen, wie man erfolgreich in die Röntgentechnik investieren kann? Lesen Sie unseren Blog

.

Start typing and press Enter to search